Thirikwa Gakuyuini Filter

Kenianische Kaffees vereinen in ihrem Potential stark pointierte Säure, eine elegante Süße und einen ausdrucksstarken Körper.
Charakteristisch ist dabei ein Zusammenspiel aus Süße und Säure, das sensorisch manchmal an Rhabarberkompott erinnert. Für uns liegt genau darin der Fokus beim Sourcing kenianischer Kaffees. Die Washing Station ‚Thirikwa Gakuyuini‘ arbeitet auf Kooperativen-Ebene mit 1.553 Mitgliedern zusammen – etwa 45% der Mitglieder sind Frauen.

 

Kenyan coffees unite in their potential strongly pointed acidity, an elegant sweetness and an expressive body. A characteristic feature is the interaction of sweetness and acidity, which sometimes reminds one of rhubarb compote. For us, this is exactly the focus of sourcing Kenyan coffees. The Washing Station ‚Thirikwa Gakuyuini‘ works on a cooperative level with 1,553 members, about 45% of the members are women.

 

Herkunftsland: Kenya
Region: Kirinyaga
Aufbereitung: Fully Washed, wet fermentation
Varietät: Ruiru, SL 34
Anbauhöhe: 1.600-1.700 masl
Geschmack: Cherry, Rhubarb, Colanut / Kirsche, Rhabarber, Cocanuss
Körper: glatt / slick
Säure: knackig & hell / crisp & bright
Süße:
ausgeprägt / pronounced
Zubereitungsempfehlung:
Filter & Espresso
250 gr

12,50 

Auswahl zurücksetzen
Gewicht n.a.
Mahlgrad

ungemahlen, Handfilter/AeroPress/Filterkaffeemaschine, French Press, Herdkanne/Bialetti, Siebträgermaschine